fino bietet Finanzinstituten seine Liquiditätsplattform FINUX exklusiv an

Kassel. Ab sofort können Banken und Sparkassen die Liquiditätsplattform FINUX des Fintech-Unternehmens fino als Whitelabel-Lösung in ihr Produktportfolio integrieren und unter eigenem Namen anbieten. Mit FINUX erhalten Geschäftskunden auf Grundlage ausgewerteter Finanzdaten ein besseres Verständnis ihrer unternehmerischen Situation. Berater wiederum gewinnen eine ganzheitliche Sicht auf ihre Kunden und können ihrer Aufgabe noch besser gerecht werden. […]

fino steigt in den InsurTech-Bereich ein

Kassel. Das Fintech fino hat mit seinem Cockpit eine Lösung entwickelt, die den Beratungsprozess bei Versicherungen auf ein neues Level hebt. Denn sie bildet eine Weiterentwicklung gegenüber allein auf PSD2-Schnittstellen basierenden Lösungen, die einen zu geringen Nutzen aufweisen. Der Schlüssel für diesen Mehrwert sind intelligente Data-Analytics-Algorithmen, mit denen sich Kundenbedarfe und Vertriebspotenziale in kürzester Zeit […]

Neuer fino-Kontowechselservice ab sofort mit Status-Überblick

Kassel. fino verbessert das Onboarding von Kunden für Banken und Sparkassen weiter. Dafür hat das Fintech seinen neuen Kontowechselservice mit einem Status-Modul ergänzt. Hierüber können Neukunden 90 Tage lang den Fortschritt in der Erledigung aller Aufgaben verfolgen. Zugleich haben Finanzdienstleister die Möglichkeit, Informationen zu angebotenen Produkten einzublenden und somit zusätzliche Vertriebsimpulse für ihre Berater zu […]

bunq revolutioniert Onboarding-Service mit fino

Kassel/Amsterdam. Die niederländische Challenger-Bank bunq setzt für ihr weiteres Wachstum auf das Kasseler Fintech fino. Mithilfe des Kontowechselservices und der Kontowechselhilfe erleichtert die Smartphone-Bank neuen Anwendern ab sofort den Wechsel und hebt damit das Onboarding auf eine neue Stufe. Mit dem fino-Kontowechselservice ist das neue Bankkonto in nur wenigen Minuten vollständig einsatzbereit. Anwender melden sich […]

Erhöhte Wechselbereitschaft auf Kundenseite spielt Banken gleich zweifach in die Hände

Nach einer Umfrage des Kreditkarten-Konzerns Mastercard können sich 51 Prozent der Deutschen vorstellen, zu einer Digitalbank zu wechseln. Dies eröffnet Banken ein großes Potenzial, zusätzliche Vertriebsimpulse zu setzen. Denn neue Kunden zu gewinnen, ist das eine. Ihnen dabei passende Angebote aus dem eigenen Produktportfolio zu unterbreiten, das andere.

fino liefert Banken und Finanzdienstleistern Vertriebsimpulse

Kassel. Mit dem Insights Pilot von fino können Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen den Erwartungen ihrer Kunden ab sofort noch besser gerecht werden. Denn dieser neue Service des Fintech-Unternehmens fino analysiert, welche Finanz- und Versicherungsprodukte Kunden bereits nutzen, und liefert dazu passende Ergänzungen oder weist auf den Bedarf hin. Darüber hinaus weist der Insights Pilot anhand […]

Kontowechsel automatisieren und Vertriebspotenziale ausschöpfen

Kontoanalyse

Banken verringern kontinuierlich ihre Mitarbeiterzahl, um an der Kostenschraube zu drehen. Damit sie auch mit einer dünneren Personaldecke ihr Beratungsangebot aufrechterhalten können, müssen manuelle Tätigkeiten weitgehend automatisiert werden. Ein typisches Beispiel hierfür ist der Kontowechsel. Nach unserer Erfahrung erledigen diesen viele Banken noch immer händisch. Dabei geht viel Zeit verloren. Hinzu kommt, dass die Informationen […]

So gelingt die digitale Bonitätsprüfung im Handumdrehen

Wenn ein Kunde einen Kredit beantragt oder einen Leasing-Vertrag abschließen möchte, muss er in der Regel nachweisen, dass er die monatlichen Raten zahlen kann. Mit unserer Universal-Banking-Access(UBA)-Schnittstelle und unserem Service der Bonitätsprüfung entfällt für den Kunden das aufwändige manuelle Einreichen entsprechender Unterlagen. Gleichzeitig erhält der Kredit- bzw. Leasinggeber in Echtzeit eine fundierte Entscheidungsgrundlage. Vergleichsportale werden […]